Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Sachsen regional

Mitgliedermagazin: Ereignisse - Menschen - Nachrichten - Wissen | Ausgabe September 2017

Inhalt:

  • Informationen zur Partnerschaftsgesellschaft Beratender Ingenieure
  • Gesellschaftsverzeichnis der Ingenieurkammer
  • Kammern gründen Initiative "Mobilität Leipzig 700plus"
  • ENERGIESA 2017: Ingenieurkammer bietet Diskussionspodium
  • ingrecht: Aktuelle Urteile und Entscheidungen
  • Veranstaltungen und Seminare
  • Neue Mitglieder | Bekanntmachungen der Ingenieurkammer

ingletter - Nr. 16 vom 19. September 2017

Unsere Themen:

  • Unterschwellenvergabeordnung seit 2. September auf Bundesebene in Kraft
  • Wahlprüfsteine der planenden Berufe – Antworten der Parteien liegen vor
  • Neuauflage AHO Heft 28: "Fachingenieurleistungen für die Fassadentechnik"
  • Neuauflage: "Radonschutzmaßnahmen – Planungshilfe für Neu- und Bestandsbauten"
  • KfW informiert über neue Merkblätter
  • Umfrage für Masterarbeit: Kostengünstige Erstellung von Niedrigstenergiegebäuden
  • Seminare und Veranstaltungen
Mobilität Leipzig 700plus

Kammern gründen Initiative "Mobilität Leipzig 700plus"

Die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, die Handwerkskammer zu Leipzig und die Ingenieurkammer Sachsen gaben am 24. August 2017 den Startschuss für die Initiative "Mobilität Leipzig 700plus". Leipzig wird bis 2030 auf mehr als 700.000 Einwohner anwachsen, was zukunftsorientierte Maßnahmen beim Ausbau der Infrastruktur erforderlich macht. Diese haben die Kammern nunmehr in einem Aktionsplan zusammengefasst, der ein tragfähiges, integriertes Verkehrskonzept für die Stadt zum Ziel hat. Den Aktionsplan finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

Aktionsplan "Mobilität Leipzig 700plus"

Sachsen regional

Mitgliedermagazin: Ereignisse - Menschen - Nachrichten - Wissen | Ausgabe Juli/August 2017

Inhalt:

  • Sächsischer Staatspreis für Baukultur geht an das Kraftwerk Mitte,
    Ingenieurkammer Sachsen hatte 2017 Federführung des Wettbewerbs inne
  • Auszeichnung für Ehrenvorstand Dipl.-Ing. (FH) Rolf Rau, Slowakische Ingenieurkammer feiert 25-jähriges Jubiläum
  • Neue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle: Frau Chudy-Lifka
  • Prüfsachverständigen-Tag in Brandenburg
  • HOAI : EU -Kommission verklagt Deutschland, Bundesverband der Freien Berufe liefert Argumente pro Regulierung
  • Aufstellflächen der Feuerwehr: Zweiter Rettungsweg
  • Bauproduktenrecht: Europäische Kommission stellt Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland ein
  • ENERGIESA 2017 am 28. September in Mittweida
  • Wettbewerb des Sächsischen Umweltministeriums, Fünf Millionen Euro für "Innovative Komplexvorhaben aus Sachsen zur CO 2-Minderung in Kommunen"
  • ingrecht: Aktuelle Urteile und Entscheidungen
  • Veranstaltungen und Seminare
  • Neue Mitglieder | Bekanntmachungen der Ingenieurkammer

HOAI: EU-Kommission verklagt Deutschland

Die Europäische Kommission hat wegen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gegen Deutschland Klage vor dem Europäischen Gerichtshof erhoben. Die Kommission sieht durch die Mindestsätze der Honorarordnung die Niederlassungsfreiheit von Ingenieuren und Architekten sowie den freien Wettbewerb nachhaltig behindert. Ohne die Vorgaben der HOAI würden sich nach ihrer Ansicht mehr ausländische Büros in Deutschland niederlassen, was perspektivisch günstigere Preise für Verbraucher bringen soll. Zahlreiche Kammern und Verbände haben die Klageerhebung bereits massiv kritisiert und forderten die Bundesregierung auf, sich für den Erhalt der HOAI und somit für Qualität bei Planungsprozessen einzusetzen.

Sachsen. Land der Ingenieure

Experten-Suche

Sachverständigen-Suche

Kontakt

Termine

Anmeldung ingletter

Download-Center

Mitglieder-Login