Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Baumesse Chemnitz vom 3. bis 5. Februar 2017

Bereits zum 13. Mal öffnet die Baumesse Chemnitz allen interessierten Aussteller und Besuchern ihre Tore (3. bis 5. Februar 2017).

Die Ingenieurkammer Sachsen und die Architektenkammer Sachsen bieten an ihrem gemeinsamen Stand (T1/T2) wieder durchgängig ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Vortragsprogramm.

Zudem bietet die Messe eine Sonderschau "Hochwasserschutz in Eigenvorsorge", an der sich auch beide Kammern beteiligen. Weitere Schwerpunkte Baumesse liegen auf dem Nachhaltigen Bauen, Renovierung, Smart Home sowie Sicherheit rund ums Haus. 

Vortragsprogramm

ingletter - Nr. 1 vom 10. Januar 2017

Unsere Themen:

  • Save the date: Ingenieurkammertag Sachsen am 5. April 2017 in Leipzig
  • Honorierung der Ausführungsplanung: Ausschuss LUVT erarbeitet Positionspapier
  • Neues Vergaberecht: Umgang mit Statistikverordnung
  • Auftakt zur neuen Stahlbau-Richtlinie
  • Umfrage zeigt: Hochschullehrer unzufrieden mit Bologna-Prozess
  • Seminare und Veranstaltungen

Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2017 ausgelobt

Die Architektenkammer Sachsen, die Ingenieurkammer Sachsen und das Sächsische Staatsministerium des Innern loben im Jahr 2017 erneut den Staatspreis für Baukultur aus. Das Thema lautet "BAU - KULTUR - BILDUNG" und umfasst sanierte und / oder umgenutzte Bestandsbauten mit Bildungscharakter (Schulen, Kitas, Museen, Bibliotheken, etc.).

Bewerbungsschluss ist der 3. März 2017. 

Zur Auslobung

Zur Online-Bewerbung

Sachsen regional

Mitgliedermagazin: Ereignisse - Menschen - Nachrichten - Wissen | Ausgabe Dezember 2016

Inhalt:

  • 2016 endet mit EU -Klageverfahren gegen die HOAI
  • Ministerpräsident Stanislaw Tillich zu Gast beim 11. Wackerbarth-Forum
  • Baufestival der Niederschlesischen Baukammer
  • Honorierung der Ausführungsplanung Ausschuss - LUVT erarbeitet Positionspapier
  • Veranstaltungen und Seminare
  • Neue Mitglieder | Bekanntmachungen der Ingenieurkammer

Vergaberechtsreform seit 18. April 2016 in Kraft

Mit Wirkung vom 18. April 2016 ist die Reform der Vergabeverordnung (VgV) in Kraft getreten. Sie umfasst u.a. Neuerungen in der Struktur der VgV sowie bei der Bewertung von Referenzen und nimmt erstmals auch auf Building Information Modeling (BIM) Bezug. Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen des Bundeswirtschaftsministeriums.

Sachsen. Land der Ingenieure

Experten-Suche

Sachverständigen-Suche

Kontakt

Termine

Anmeldung ingletter

Download-Center

Mitglieder-Login