Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Sächsische Ingenieure im Gespräch mit Ministerpräsident Michael Kretschmer

Am 5. April empfing Ministerpräsident Michael Kretschmer den Präsidenten der Ingenieurkammer Sachsen Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke, den Sprecher des Vorstandes Dipl.-Ing. (FH) Rolf Rau und Geschäftsführer Dr.-Ing. Andreas Klengel zu einem Arbeitstreffen in der Staatskanzlei. Der Ministerpräsident sagte nicht nur seine Teilnahme am diesjährigen Ingenieurkammertag zu, sondern wird sich im Rahmen des nächsten Wackerbarth-Forums auch intensiver mit dem Thema "Building Information Modeling in Sachsen" befassen.

ingletter - Nr. 8 vom 17. April 2018

Unsere Themen: 

  • Ingenieurkammer Sachsen veröffentlicht ihr Leitbild
  • Umfrage "Wirtschaftliche Lage der Ingenieure und Architekten"
  • Ingenieurkammer Sachsen erkennt Fortbildungsangebot des BVS an - Rabatt für Kammermitglieder
  • Baukonjunktur in Sachsen startete dynamisch ins neue Jahr
  • Messeduo mtex+/LiMA - Technische Textilien treffen Leichtbau: Kostenfreier Eintritt für Kammermitglieder
  • Deutscher Ingenieurbaupreis - Bewerbungen noch bis zum 26. April möglich
  • BIM-Leitfaden Stahlbau veröffentlicht - kostenfrei verfügbar
  • Seminare und Veranstaltungen

Ingenieurkammer Sachsen veröffentlicht ihr Leitbild

Die Ingenieurkammer Sachsen hat ihr neues Leitbild veröffentlicht und somit ihr Aufgabenprofil für die Zukunft geschärft. Nach einer Vorbereitungszeit im Öffentlichkeitsausschuss wurden in einer Arbeitsgruppe mit externer Moderation die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken analysiert und an den Inhalten gearbeitet. Das Ergebnis konnten die Mitglieder schließlich in fünf Regionalkonferenzen diskutieren und mitgestalten bevor das Leitbild in seiner jetzigen Form in der Vertreterversammlung verabschiedet wurde.

Sachsen regional

Mitgliedermagazin: Ereignisse - Menschen - Nachrichten - Wissen | Ausgabe April 2018

Inhalt:

  • Das Qualitätsversprechen der Beratenden Ingenieure - Neue Berufspflicht zur Fortbildung nach der Novelle des Sächsischen Ingenieurgesetzes
  • Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Sachsen
  • Parlamentarisches Frühstück: BIM und Ingenieurqualifikation im Fokus - Kammervertreter im Gespräch mit Landtagsabgeordneten
  • Parlamentarischer Abend der Bundesingenieurkammer in Berlin - Mitteldeutsche Kammern unterzeichnen gemeinsame Erklärung zu BIM-Fortbildungsstandards
  • Brückenbaupreis: Bleichinselbrücke Heilbronn, Schaukelbrücke Weimar - 1.200 Gäste aus Fachwelt, Politik und Wirtschaft feiern Preisträger und Nominierte
  • Veranstaltungen und Seminare
  • Neue Mitglieder | Bekanntmachungen der Ingenieurkammer

Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung – Angebot für Kammermitglieder

Die Bundesingenieurkammer bietet für alle Mitglieder der Länderingenieurkammern vergünstigte Webinare zur Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an. Die DSGVO ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener und Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Sie ist in Deutschland verpflichtend ab dem 25. Mai 2018 anzuwenden - auch für Ingenieurbüros. Die angebotenen Webinare zeigen Ihnen die notwendigen Verfahrensschritte auf, um mögliche Bußgelder zu vermeiden.

Die online-basierten Veranstaltungen finden statt am 6. April, am 17. April sowie am 24. April und dauern jeweils 90 Minuten.

Sachsen. Land der Ingenieure

Experten-Suche

Sachverständigen-Suche

Kontakt

Termine

Anmeldung ingletter

Download-Center

Mitglieder-Login