Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Keine Anmeldung möglich - Praxisworkshop Wirtschaftlichkeit von Energieeffizienzmaßnahmen


Eine Veranstaltung der Ingenieurkammer Sachsen


Das Seminar wird auf den 07.12.2018 verschoben!


Referent:
Prof. Dr.-Ing. Jörn Krimmling
HTW Dresden, Professur Technisches Gebäudemanagement


Zielgruppe:
Architekten, Ingenieure, Energieberater mit Grundkenntnissen im Bereich der energieeffizienten Gestaltung von Gebäuden


Inhalt/Themen:
Im Workshop werden ausschließlich praktisch relevante Aufgabenstellungen behandelt.

Ausgehend von konkreten Beispielen werden zunächst die benötigten Grundlagen abgeleitet und verständlich dargestellt. Dies umfasst sowohl die gängigsten Bewertungsverfahren (Kapitalwert, Annuität, Vollständige Finanzpläne) als auch den wichtigen Problemkreis der Eingangswerte und Randbedingungen. Dieser Teil des Workshops wird in einer offenen Diskussion mit den Teilnehmern erarbeitet. Durch den Dozenten werden benötigte Formeln, Tabellen und Lösungsschemata als Skript bereitgestellt.

Die Teilnehmer erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze für folgende Beispiele:

  • Wirtschaftlichkeit von Dämmmaßnahmen am Gebäude
  • Auswahl des wirtschaftlichsten Wärmeerzeugers
  • Ist ein BHKW in einem vorhandenen Gebäude wirtschaftlich?
  • Wie wirkt sich die Finanzierung auf die Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage aus?
  • Weitere Beispiele nach Priorität der Teilnehmer


Alle Beispiele werden mit den Teilnehmern gemeinsam am Rechner in EXCEL umgesetzt. Die dabei entstehenden Tabellen können später einfach auf eigene Projekte adaptiert werden.

Gern können die Teilnehmer auch Projekte aus ihrer derzeitigen Tätigkeit mit in den Workshop bringen.

Grundkenntnisse der Tabellenkalkulation mit EXCEL sind von Vorteil.


Methoden:
Workshop, Diskussion, Problemanalyse, Verallgemeinerung


Hinweis:
Die Teilnehmer sollten einen eigenen Laptop in das Seminar mitbringen. Auf dem Laptop sollte ein Tabellenkalkulationsprogramm (EXCEL) nutzbar sein.


Fortbildungspunkte:
Sie erhalten Dena-Fortbildungspunkte für folgende Kategorien:
- Wohngebäude: 8
- Nichtwohngebäude: 8
- Energieberatung im Mittelstand: 8


  

zur Übersicht

Datum

22.06.2018

Zeitplan

9:00 - ca. 17:00 Uhr

Ort

Ingenieurkammer Sachsen
Annenstraße 10
01067 Dresden

Gebühr

240,00 EUR für Gäste
120,00 EUR für Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen, deren MA, Mitglieder anderer Ingenieurkammern, der Architektenkammer Sachsen sowie MA öffentlicher AG

Ansprechpartner

Jenny Kirsch
Tel. 0351 43833-68
E-Mail: akademie@ing-sn.de

Anmeldung

AnmeldeformularAnmeldung per E-Mail

Hinweise zur Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Sachsen:
  • Alle Veranstaltungen, die Sie in unserem Kalender finden, sind als Fortbildung durch die Ingenieurkammer anerkannt.
  • Darüber hinaus werden sämtliche Veranstaltungen als Fortbildung anerkannt, welche Wissen für Ihren spezifischen Fachbereich vermitteln.
  • Sie benötigen insgesamt acht Zeitstunden pro Jahr - unabhängig davon, in wieviele Listen Sie eingetragen sind (Verteilung auf mehrere Veranstaltungen ist möglich).
  • Das Portal, über welches Sie Ihre Nachweise einreichen können, wird in Kürze online gehen.
  • Sie haben bis zum 15. Februar 2019 Zeit, um Nachweise für das Jahr 2018 einzureichen.
  • Die Fortbildungsordnung können Sie hier herunterladen.