Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Schadstoffe beim Bauen im Bestand und Neubau - ABGESAGT

Das Seminar wird aufgrund zu geringen Interesses NICHT durchgeführt!


Referent:
  • Dipl.-Ing. Michael Aurich
    Bausachverständigenbüro, Chemnitz


Inhalt:
Wenn über Neubau oder Sanierung von Gebäuden gesprochen wird, dann scheint es nur noch um billiges Bauen und um Energieeinsparung zu gehen. Seit vielen Jahren ist Schimmel ein Thema und wir scheinen es nicht in den Griff zu bekommen. Mittlerweile gibt es Tagungen über Innenraumschadstoffe und Duftstoffe. Elektrosmog wird meist wenig beachtet.
Doch welche Wirkungen kann es auf unseren Organismus geben ?

Gesundes Bauen und Wohnen wird zunehmend ein Thema. Das Seminar soll einen Einblick auf die möglichen Einflüsse auf die Bewohner oder Nutzer von Wohn- und Arbeitsräumen geben und Lösungen aufzeigen, wie diese Bereiche möglichst ohne schädliche Einflüsse gestaltet werden können.
  • Einführung - Normen, Richt- und Grenzwerte, Zertifikate, Prüfsiegel usw. Was ist Baubiologie ? Standard der baubiologischen Messtechnik
  • Schadstoffe erkennen, beseitigen und vermeiden
  • Schimmel erkennen, beseitigen und vermeiden
  • Heizsysteme im Vergleich
  • Elektrosmog erkennen, beseitigen und vermeiden
  • Zu allen Problematiken werden Praxisbeispiele vorgestellt.






zur Übersicht

Datum

27.10.2017

Zeitplan

9:00 - ca. 17:00 Uhr

Ort

Ingenieurkammer Sachsen
An der Markthalle 4
09111 Chemnitz

Gebühr

240,00 EUR für Gäste
120,00 EUR für Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen, deren MA, Mitglieder anderer Ingenieurkammern, der Architektenkammer Sachsen sowie MA öffentlicher AG

Ansprechpartner

Manuela Strauch
Tel. 0351 43833-68
E-Mail: akademie@ing-sn.de

Anmeldung

AnmeldeformularAnmeldung per E-Mail

Sachsen. Land der Ingenieure

Experten-Suche

Sachverständigen-Suche

Kontakt

Termine

Anmeldung ingletter

Download-Center

Mitglieder-Login