Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Datenschutz und IT-Sicherheit für Sachverständige


Eine Veranstaltung des Institut für Sachverständigenwesen e. V. / IfS GmbH für Sachverständige.



PROGRAMM UND ANMELDUNG



Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige haben aufgrund ihres besonderen Vertrauensverhältnisses mit sehr sensiblen Daten zu tun, die geschützt werden müssen. Elektronische Angriffe können zu einer massiven Bedrohung für den Sachverständigen werden.

Das Seminar vermittelt die Grundzüge des Datenschutzes und der IT-Sicherheit und geben Praxishinweise für die tägliche Arbeit.






zur Übersicht

Datum

10.04.2018

Zeitplan

13:00 - 17:00 Uhr

Ort

Ingenieurkammer Sachsen
Annenstraße 10
01067 Dresden

Gebühr


Bitte beachten Sie die gesonderten Teilnahmebedingungen des Veranstalters!

Ansprechpartner

Institut für Sachverständigenwesen e. V.
IfS GmbH für Sachverständige
Renate Schlatterer | Nina Seipold
Tel.: 0221 912771-12
E-Mail: seminar.koeln@ifsforum.de

Hinweise zur Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Sachsen:
  • Alle Veranstaltungen, die Sie in unserem Kalender finden, sind als Fortbildung durch die Ingenieurkammer anerkannt.
  • Darüber hinaus werden sämtliche Veranstaltungen als Fortbildung anerkannt, welche Wissen für Ihren spezifischen Fachbereich vermitteln.
  • Sie benötigen insgesamt acht Zeitstunden pro Jahr - unabhängig davon, in wieviele Listen Sie eingetragen sind (Verteilung auf mehrere Veranstaltungen ist möglich).
  • Das Portal, über welches Sie Ihre Nachweise einreichen können, wird in Kürze online gehen.
  • Sie haben bis zum 15. Februar 2019 Zeit, um Nachweise für das Jahr 2018 einzureichen.
  • Die Fortbildungsordnung können Sie hier herunterladen.