Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen - Überblick und aktuelle Entwicklungen


Eine Veranstaltung des vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.


PROGRAMM UND ANMELDUNG


Aus dem Inhalt:

Vor dem Hintergrund erster Erfahrungen bei der Anwendung der neuen Rechtsvorschriften verfolgt das Seminare folgende Zielsetzungen:

  • Sie bekommen einen Überblick über den Rechtsrahmen, den Sie zu beachten haben.
  • Sie erfahren, wie Sie den Auftragswert richtig berechnen müssen und wann Sie von einer europaweiten Ausschreibung absehen können.
  • Wir vermitteln Ihnen, was Sie insbesondere bei der Gestaltung von Eignungs- und Zuschlagskriterien zu beachten haben.
  • Das Seminar bringt Sie zudem auf den aktuellen Stand der Rechtsprechung zur Ausschreibung von Architekten- und Ingenieurverträgen.




Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.vhw.de










zur Übersicht

Datum

23.01.2018

Ort


04107 Leipzig

Gebühr

395,00 EUR für Gäste
335,00EUR für Mitglieder des vhw und der Ingenieurkammer Sachsen


Bitte beachten Sie unbedingt die gesonderten Teilnahmebedingungen des Veranstalters.

Ansprechpartner

vhw - Geschäftsstelle Sachsen
Frau Heike Slapio
Tel.: 0341 98489-10
gst-sn@vhw.de 

Hinweise zur Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Sachsen:
  • Alle Veranstaltungen, die Sie in unserem Kalender finden, sind als Fortbildung durch die Ingenieurkammer anerkannt.
  • Darüber hinaus werden sämtliche Veranstaltungen als Fortbildung anerkannt, welche Wissen für Ihren spezifischen Fachbereich vermitteln.
  • Sie benötigen insgesamt acht Zeitstunden pro Jahr - unabhängig davon, in wieviele Listen Sie eingetragen sind (Verteilung auf mehrere Veranstaltungen ist möglich).
  • Das Portal, über welches Sie Ihre Nachweise einreichen können, wird in Kürze online gehen.
  • Sie haben bis zum 15. Februar 2019 Zeit, um Nachweise für das Jahr 2018 einzureichen.
  • Die Fortbildungsordnung können Sie hier herunterladen.