Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Werden auch Sie Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen!

Beratender Ingenieur

Ingenieure, die die geschützte Berufsbezeichnung Beratender Ingenieur führen wollen, müssen folgende Voraussetzungen für die Listeneintragung und Mitgliedschaft erfüllen:

  • Tätigkeitsschwerpunkt und/oder Wohnsitz in Sachsen
  • Nachweis einer mindestens 3-jährigen berufspraktischen Tätigkeit nach Studienabschluss
  • Berufsausübung eigenverantwortlich und unabhängig von gewerblichen Interessen
Freiwilliges Mitglied

Jeder, der eine abgeschlossene Hochschulausbildung in einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung nachweist, in Sachsen wohnt und/oder berufstätig ist, kann Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen werden.

Antrag

Hier finden Sie Ihren Mitgliedsantrag und Ihren Antrag auf Anzeige Ihrer Tätigkeit als Beratender Ingenieur.

Informationen zur Pflichtmitgliedschaft im Versorgungswerk als Beratender Ingenieur. 


Ihre Vorteile:

Schneller Service und individuelle Beratung

Die Ingenieurkammer Sachsen unterstützt Sie bei Ihrer unternehmerischen Tätigkeit:


Attraktives Versorgungswerk

Kammermitgliedern bietet die Bayerische Ingenieurversorgung-Bau verschiedene Vorsorgemöglichkeiten, z.B. in den Bereichen

  • Altersvorsorge
  • Berufsunfähigkeitsvorsorge und
  • Hinterbliebenenvorsorge.

Mit der Ingenieurkammer Sachsen bares Geld sparen!

Günstige Rahmenvereinbarungen bei:

  • Berufshaftpflicht- und Krankenversicherung
  • Informationsdiensten und Bürokosten
  • Auto und Tanken

Erfahren, engagiert, erfolgreich – Wir machen uns für Sie stark!

Als Berufsstandsorganisation nimmt die Ingenieurkammer Ihre Interessen wahr – die Interessen von freiberuflichen Ingenieuren. Wir setzen uns bei Politik und Verwaltung für Sie ein und verschaffen unserem Berufsstand Gehör.

Nicht nur bei den politischen Themen, die Ihre wirtschaftlichen Rahmenbedingungen mitbestimmen, auch mit zahlreichen Veranstaltungen zeigen wir Flagge: Ob mit dem jährlichen Ingenieurkammertag, Workshops oder Regionaltreffs – die Ingenieurkammer bietet hier als Plattform Experten-Vorträge aus der Praxis, Möglichkeiten zum persönlichen Erfahrungsaustausch und Netzwerkaufbau.


Mitglieder der Ingenieurkammer wissen mehr!

Die Ingenieurkammer versorgt Sie schnell mit allen wichtigen Informationen.


Das kostet Ihre Mitgliedschaft:
  • Beratende Ingenieure
    Grundbeitrag (368 EUR/Jahr) + Zusatzbeitrag (entsprechend Mitarbeiterzahl)

  • Freiwillige Mitglieder - freiberuflich tätige Ingenieure
    Grundbeitrag (184 EUR/Jahr) + Zusatzbeitrag (entsprechend Mitarbeiterzahl)

  • Freiwillige Mitglieder
    • angestellte und beamtete Ingenieure: 61 EUR/Jahr
    • gewerblich tätige Ingenieure: 184 EUR/Jahr

Für weitere Informationen: die Beitragsordnung der Ingenieurkammer.


Wir beraten Sie gern!

Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Martina Ziegler
Referatsleiterin

T 0351 43833-65
E ziegler@ing-sn.de



Christiane Schwibs
Sekretariat

T 0351 43833 - 73
E eintragung@ing-sn.de



Sachsen. Land der Ingenieure

Experten-Suche

Sachverständigen-Suche

Kontakt

Termine

Anmeldung ingletter

Download-Center

Mitglieder-Login