Die Interessenvertretung sächsischer Ingenieure
 Seite drucken

Prüfsachverständige

  • Prüfsachverständige für technische Anlagen
    Die Voraussetzungen für die Anerkennung als Prüfsachverständiger für die Prüfung technischer Anlagen sind in der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Durchführung der Sächsischen Bauordnung (DVOSächsBO) vom 2. September 2004 (GVBl. S. 427) - in der jeweils geltenden Fassung - festgeschrieben.

    Der Antrag ist formlos schriftlich zu stellen.

    Hier finden Sie eingetragene Prüfsachverständige für technische Anlagen.

  • Prüfsachverständige für Erd- und Grundbau
    Die Voraussetzungen für die Anerkennung als Prüfsachverständiger für den Erd- und Grundbau sind in der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Durchführung der Sächsischen Bauordnung (DVOSächsBO) vom 2. September 2004 (GVBl. S. 427) - in der jeweils geltenden Fassung -  festgeschrieben.

    Der Antrag ist formlos schriftlich zu stellen.

    Hier finden Sie eingetragene Prüfsachverständige für Erd- und Grundbau.

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Martina Ziegler
Referatsleiterin

T 0351 43833-65
E ziegler@ing-sn.de



Christiane Schwibs
Sekretariat

T 0351 43833 - 73
E eintragung@ing-sn.de



Sachsen. Land der Ingenieure

Experten-Suche

Sachverständigen-Suche

Kontakt

Termine

Anmeldung ingletter

Download-Center

Mitglieder-Login